Startseite Email
  Titel
Startseite
Der Verein
Junioren
Senioren Damen
Sponsoren
Bildgalerie
Presse
Links
../img/img_015.jpg
Impressum
Fanshop
Stadionzeitung
Mitgliedsantrag
SV Otzing auf Facebook
FuPa
BFV

 
+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

+++SV Otzing verliert verdient!+++

In einem durchschnittlichen Kreisklassenspiel war die Heimelf für den SV Otzing an diesem Tag eine Nummer zu groß. Mit 4:1 musste das Team von Alois Windisch eine verdiente Niederlage in Grafling einstecken. Die Gäste kamen eigentlich gut in die Partie und waren gerade in der ersten halben Stunde ein ebenbürtiger Gegner. Nach gut zwanzig Minuten ging man auch durch Co-Trainer Daniel Weber in Führung, welcher eine schöne Hereingabe von Christopher Hiergeist zum 1:0 einköpfte. Nur kurze Zeit später verletzte sich Weber ohne gegnerische Einwirkung am Knie und musste ausgewechselt werden. Danach war ein Bruch im Spiel der Otzinger erkennbar. Noch im ersten Spielabschnitt drehten die Hausherren das Geschehen innerhalb von zwei Minuten. Müller Michael legte jeweils für Lorenz Ehrwen und Michael Santl auf, wobei die Defensive der Gäste nicht gut aussah. Beide Mannschaften vergaben noch je eine Top Gelegenheit. Nach dem Seitenwechsel mussten die Otzinger den vielen Verletzungen und Ausfällen Tribut zollen und hatten gerade offensiv nicht mehr viel anzubieten. In der Verteidigung konnte man anfangs noch herhalten und das Spiel spannend gestalten. Etwa eine viertel Stunde vor Schluss fiel dann durch Santl nach einem schönen Spielzug die Entscheidung. Kurz darauf sorgte Ehrwen mit dem 4:1 für den Schlusspunkt. Das Ergebnis fiel vielleicht um ein Tor zu hoch aus, war aber unterm Strich hochverdient für den Gastgeber. Es fehlte einfach an Offensivpower, da man sich in der kompletten zweiten Halbzeit keine richtige Torchance erspielen konnte. Bereits nächsten Sonntag kann man zu Hause gegen die Türk Gücü Deggendorf punktetechnisch wieder was korriegeren. Dazu ist jedoch eine klare Leistungssteigerung nötig, jedoch stehen dem Trainer der ein oder andere Spieler mehr zur Verfügung.

Reserve: 0:0

Mit sportlichen Grüßen
Robert Fierbeck, SV Otzing

+++Trikot-Spende vom Robert Santl+++

Herzlichen Dank an Herrn Robert Santl von Metzgerei Santl aus Otzing für den Trikotsatz für unsere E-Junioren der SG Otzing/Pankofen. Die Beiden Trainer, Thomas Radlspeck und Hendrik Lindl sowie die gesamte Mannschaft bedankten sich bei Frau und Herr Santl für den schönen Triktosatz.

Im Namen des SV Otzing ein "Herliches vergelt´s Gott" dafür.


Trikot-Spende

 
... lade Modul ...
 
 
 
 

Quellenangaben Bilder: Rainer Sturm - pixelio.de Tobi Grimm - pixelio.de Sabine Koriath - pixelio.de de.fordesigner.com de.freepik.com, sowie eigene Fotografen.
Startseite Email Creativ Artist SV auf Facebook